LKW Walter und Time travel

Am 19. April besuchten die Schülerinnen und Schüler der 4AK gemeinsam mit ihren Lehrern Mag. Alfred Kubicka und Mag. Luzia Jordan-Tutschek das Unternehmen LKW Walter in Wiener Neudorf. Nach der Begrüßung und Einführung durch Herrn Stefan Gabler, einem Absolventen der Handelsakademie Horn, konnten wir in Kleingruppen die Großraumbüros des Standortes kennenlernen. Dort konnte man sich ein Bild davon machen, wie die Arbeit in so einem Großraumbüro strukturiert ist und welche Aufgaben uns nach der Matura im Bereich des Transport Managements oder des Sales Managements bei LKW Walter erwarten könnten.

Im Anschluss daran machten wir uns auf den Weg in die Innenstadt von Wien, wo wir bei Time travel unser Wissen über die österreichische Geschichte etwas auffrischen konnten. Begeistert waren viele von uns von Österreichs erstem 5D-Kino, in dem man das Gefühl erleben konnte, hautnah beim Angriff der Türken dabei zu sein oder inmitten von Ratten bis auf die höchste Spitze des Stephansdoms zu klettern. Nach Pestgrube, Habsburgern, und Wiener Walzer konnten wir in einem nachgebauten Bunker einen simulierten Bombenangriff des 2. Weltkrieges miterleben und uns in die Bevölkerung der damaligen Zeit hineinversetzen.

alt