„Let´s play business“ - Business-Day an der BHAK/HAS Horn

Spielerisch den Zugang zu wirtschaftlichen Themenbereichen zu erproben war das Hauptziel des diesjährigen Business-Days an der BHAK/HAS Horn, der am 16. Mai stattfand. In Teams von vier bis sechs TeilnehmerInnen „spielten“ sich alle SchülerInnen (für jeweils zwei Unterrichtseinheiten) durch einen spannenden Vormittag. Dabei wurde nicht nur der Teamgeist innerhalb der Gruppen gefördert. Dass Risikomanagement keine einfache Sache ist und so manche gemeinsame Lösungsfindung – sei sie auch noch so fundiert – nicht revidierbar ist, waren Erfahrungen, die bei diesem schulinternen Projekt glücklicherweise nicht in großen Verlusten endeten, sondern unternehmerisches Denken und Handeln auf unterhaltsame Weise förderten. Und das war mit Sicherheit für alle Beteiligten ein Gewinn!

alt

alt


alt