Ausbildungsschwerpunkte

Ab dem dritten Jahrgang der Handelsakademie können die SchülerInnen zwischen den beiden Fachrichtungen

  • Internationale Wirtschaft mit Fremdsprachen und Kultur bzw.

  • Informationsmanagement und Digital Business

wählen. In den Fachrichtungen werden spezielle Gegenstände angeboten. Die Wahl der Fachrichtung ist auch maßgeblich für die im fünften Jahrgang in einem Schülerteam zu erstellende Projektarbeit. Auch die Prüfungsinhalte im mündlichen Teil der Reife- und Diplomprüfung sind im Prüfungsfach "Betriebswirtschaftliches Kolloquim" teilweise fachrichtungsabhängig.