Topaktueller Unterricht in unseren Notebookklassen

Seit dem Jahr 2001 setzen wir in den Klassen der Handelsakademie das Notebook als wichtiges Unterrichtsmedium ein.

Einige Vorteile:

  • Mitschriften, Stundenprotokolle, Gliederungen usw. in der Textverarbeitung

  • Verschiedenste Aufstellungen und Berechnungen in den betriebswirtschaftlichen Gegenständen in Excel

  • Anwendung von Rechnungswesensoftware, mathematischen Programmen

  • Internetrecherchen zu verschiedensten Fachthemen

  • Lernangebote, Aufgabenstellungen, Entwicklung von Wikis auf der Lernplattform

Und das alles, ohne einen EDV-Saal zu benötigen, direkt in der Klasse, natürlich auch durch Unterstützung mit einem Beamer. Natürlich stellen die Notebookklassen auch große Herausforderungen an unser Lehrerteam. Bei uns soll das Notebook kein Spiel-, sondern ein Arbeitsgerät sein.