Schulgemeinschaftsausschuss (SGA)

Die Schulpartnerschaft besteht aus Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern. Im SGA findet diese Partnerschaft ihre rechtliche Verankerung. Je drei Vertreter der genannten Gruppen treffen sich mindestens zweimal jährlich, um u.a. über schulautonome Lehrplanveränderungen, Ausbildungsinhalte, Schulbuchauswahl, schulautonome Tage, Schulveranstaltungen und aktuelle Anliegen und Belange zu beraten und zu entscheiden.

Der SGA stellt das wichtigste Instrument der Schulautonomie dar, das einer Schule zur Verfügung steht.

Die Mitglieder des SGA:

  • Vorsitz: Mag. Peter Hofbauer
  • Schülervertreterinnen und -vertreter: Weber Selina, 4AK / Buchmüller Sophia, 4BK / Ebner Jonas, 4AK
  • Elternvertreterinnen und -vertreter: Bettina Schlegel / Hubert Schleritzko / Martina Piffl
  • Lehrervertreterinnen und -vertreter: Mag. Barbara Weiser / Mag. Gabriele Lukesch